Skat und Knobeln am 19.10.2019

Traditionell begann der Spieleabend für die 26 Teilnehmer mit der Stärung an dem von Dagmar Geppert und Ute Schlote lecker zubereitetem Käsebuffet. Nach der Begrüßung des 1.Vorsitzenden Daniel Trelewsky wurde dann an zwei Tischen Skat gespielt und an drei Tischen geknobelt. Nach einigen Stunden großem Spaß mit viel Gelächter und Erzählen, standen dann mit Margarete Alester, Ute Schlote, Daniela Brandes, Jörn Putzmann und Jörg Brandes die fünf Sieger fest und bekamen dafür eine große Mettwurst überreicht. Alle Zweitplatzierten erhielten eine kleine Mettwurst und alle Letztplazierten eine Bifi. Auch der 1er König wurde ermittelt. Diese “ Ehre“ wurde in diesem Jahr dem Großen König Christian Voges zuteil, der es „geschafft“ hat,in 50 Runden 36 Einzen zu würfeln. Alle Teilnehmer freuen sich auf das nächste Jahr,

Termine des SK-Rethen

Am 06.12.2019 um 19.30 Uhr die Weihnachtsfeier der Schützendamen.

Am 07.12.2019 um 19 Uhr die Weihnachtsfeier der Schützen.

Am 13.12.2019 um 17.00 Uhr das Jahresabschlußschießen der Kinder und Jugend.

König der schwarzen Könige 2019

Am 04.10.2019 trafen sich acht ehemalige Schwarze Könige um bei 10 Schuss LG den König der Schwarzen Könige 2019 zu ermitteln. In diesem Jahr ist es eine Königin, denn den besten Teiler hatte mit einem 31,0 Heidi Piksa und verwies damit Martin Pudelek und ihren Gatten Horst Piksa auf die Plätze zwei und drei. Auch der letztplazierte Martin Heumann „durfte “ mit auf das Foto.

Klein- & Großpokal

Am Freitag den 06.09. haben wir wieder den Klein & Groß Pokal ausgeschossen.

Es gingen insgesamt 11 Mannschaften (22 Schützen) an den Start.

 

Eine Mannschaft bestand aus jeweils einem Kinder- oder Jugendschützen und einem angehörigen Erwachsen.

Dieser Pokal ist sehr wichtig um den Angehörigen zu zeigen das wir den richtigen Umgang mit den Sportgerät vermitteln und Ihnen einen Einblick in unsere spannenden Sport zu zeigen.  

 

Die Erwachsenen (Eltern / Großeltern) schossen sitzend aufgestützt mit dem Luftgewehr 2 Probe und 3 Wertungsschüsse.

Die Kinder (6-12) sitzend aufgelegt mit der Scatt Anlage (Schießsimulator) 2 Probe und 3 Wertungsschüsse.

Die Jugendlichen (12-21) sitzend aufgestützt mit der Scatt Anlage (Schießsimulator) 2 Probe und 3 Wertungsschüsse.

 

Dabei wurden folgende Platzierungen belegt:

 

1.Platz = Alissa Paul & Rainer Paul Gesamt 61,0 Ring

2.Platz = Liron Scholz & Christian Scholz Gesamt 60,9 Ring

3.Platz = Marta Reinecke & Katharina Reinecke  Gesamt 59,8 Ringe

 

Am „vierten“ Tag des Schützenfestes, am Montag, den 19,08.,hängten vormittags ein paar fleißige Schützenfestbrüder im Dorf die Girlanden wieder ab und wurden dafür bei Ingelore Schmidt mit „einmaniertem“ Hering belohnt. Nachmittags verbrachten 18 Schützendamen einige lustigen Stunden im Schützenhaus. Ihr Königin Esma Sahin hatte zu Kaffee, Kuchen, lecker belegten Brötchen und diversen Getränken eingeladen. Es wurde erzählt, in Erinnerungen geschwelgt, getanzt, gesungen und viel gelacht. 23 Schützenbrüder trafen sich zum Grillen und Zugpokalschiessen. Ebenfalls im Schützenhaus. Geschossen wurden 10 Schuß LG, wobei der fünfte Spiegel über Sieg und Niederlage entschied. Den besten Teiler hatte Dennis Piksa mit einem 34,4 Teiler und bekam dafür von Hansi Geppert den Pokal überreicht. Zweiter wurde Carsten Richter mit einem 59,5 Teiler vor dem Laberkönig Sven Berger mit einem 62,2 Teiler. Die Herren verbrachten nach der Siegerehrung noch einige gemütliche Stunden miteinander.

Schützenfest vom 16. bis 18. August 2019

Auch in 2019 war das Rethener Schützenfest ein voller Erfolg. Am Freitag kamen zum Discoabend des Jugendclubs mehr als 800 Gäste. Nicht mitgezählt, die Kids vor dem Zelt. Am Samstagnachmittag erfreute sich das Menschenkicker-Turnier bei Mitspielern und Zuschauern großer Beliebtheit und bereitete allen viel Spaß. Samstag und Sonntag fand das beliebte Rethen-Cup-Schiessen statt. Wobei 154 Einzelschützen in 24 Mannschaften starteten. Dabei belegte die Mannschaft „Dreckige Rinne“ den 1. Platz vor der FFW Rethen und dem Kanninchenberg 1. Der beste Einzelschütze ist auch gleichzeitig der Volkskönig. Diese Würde erlangte David Rolfs vom Jugendclub mit einem 9,8 Teiler.

Auch zur Proklamation am Abend waren viele Rethener Bürger anwesend, um mit den neuen Majestäten zu feiern. Königshaus 2019: Schützenkönig-Christian Voges, Kleiner König-Hansi Geppert. Damenkönigin-Esma Shahin, Kleine Königin-Marie Engelhardt. Schwarzer König-Swen Berger, (er wurde auch noch zum Laberkönig gewählt), 2. Hanna Voges. Seniorenkönig-Heinrich Kremling, 2. Frank Praast. Kinderkönig-Linus Scholz, Kl. Kinderkönigin-Lucy Maas. Jugendkönigin-Alissa Paul, Kl. Jugendkönigin-Lilly Maas. 

Bei der 80er Jahre Party am Abend hätte sich der Vorstand ein paar mehr Tanzwütige gewünscht. Beim Wecken und  Anbringen der Scheiben am Sonntagmorgen wurde der Schützenumzug musikalisch vom Spielmannszug der FFW Cremlingen begleitet und beim Königsfrühstück vom Musikzug der FFW Hillerse. Das Zelt war mit 380 Teilnehmern bis auf den letzten Platz besetzt. Auch am Nachmittag war das Zelt nochmals gut gefüllt. Die Kuchentafel für Alle und die Zauberschow mit Ballonmodellage bildeten einen würdigen Abschluss von drei tollen Tagen.